Meldungen in aller Kürze

 

Der Klönschnack am 15.11.2017 war mit 14 Mann gut besucht. Roderich gab

aus Anlass seines 53. Geburtstags eine Runde aus.

Ältermann Bernd Rudloff wünschte dem Gelagsbruder viele weitere gesunde Jahre.

Wie es Brauch ist, liessen wir Roderich hochleben und er erhielt ein Geburtstagsständchen.

 

'Ältermann Rudloff legte anaschliessend mit sofortiger Wirkung sein Amt nieder, die Generalversammlung wird er aber noch leiten.

Das Gelag ist damit ohne Führung, da auch Jürgen Müller-Cyran und Christian-Ulrich de la Motte

ihre Amtszeit beendet haben.

 

Um 16:30 wurde die Monatsversammlung abgehalten, es gab keine wesentlichen Punkte die hier

erwähnt werden müssen.

 

Um 18:00 begann die Generalversammlung. Die Tagesordnungsliste konnte

weitestgehend abgearbeitet werden, mit dem nächsten Mitteilungsblatt wird das Protokoll

und die neue Satzung versandt.

 

Um 20:12 schloss Ältermann Rudloff die Versammlung.

 

Wir möchten auf den Adventskaffee mit Julklapp am 05.12.2017 um 15:30 im Gelag hinweisen,

Anmeldungen bei Hilde Behrens Tel. 04632 4449993 oder Elke Nielsen 0461 5700888. 

 

 

  

 

  

"Vortrag befreundeter Vereine"

 

am 20.11.2017 (Montag, nicht wie gewohnt Dienstag)19:00 im Maritimen Zentrum der Hochschule

 

 

Wie muss die Ausbildung an der Hochschule modifiziert werden, um auch in

Zukunft Stichwort: Reederei 2025 Schiffsoffiziere zu erhalten, die den Aufgaben gewachsen sind und auch als

Technische Inspektoren in den Reedereien Verwendung finden können

Referent: N. Kaiser Direktor Technik&Neubauten

Reederei H. Schuldt GmbH & Co KG

 

Weitere Termine

 

siehe unter Veranstaltungen / Termine

 

 

Flensburger Schiffergelag e.V.,

gegr. 1580

 

Schiffbrücke 37

24939 Flensburg

Copyright © by:

www.flensburger-schiffergelag-1580.de